Aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge/in, Erzieher/in

  • ab sofort
  • für 39,0 Stunden pro Woche
  • unbefristet

mehr lesen

Sozialpädagoge / Erzieherin (m/w) als Nachtbereitschaft

für 3 – 4 Nächte / Monat auf Minijob-Basis
ab sofort

Derzeit sind hier keine Stellen zu vergeben.

Sozialpädagoge/in, Erzieher/in

  • ab sofort
  • für Teilzeit – 19,5 Stunden pro Woche
  • unbefristet

 mehr lesen

Derzeit sind hier keine Stellen zu vergeben.

Derzeit sind hier keine Stellen zu vergeben.

Derzeit sind hier keine Stellen zu vergeben.

Für unser neues Projekt

Therapeutische Wohngruppe mit traumapädagogischem Schwerpunkt mit 8 Kindern und Jugendlichen

suchen wir ab Januar 2020 engagierte  Sozialpädagogen, Erzieher (w/m), die Freude daran haben, beim Aufbau einer neuen Gruppe und eines neuen Teams verantwortlich und gestalterisch mitzuwirken.

  • für 39,0 Stunden pro Woche
  • unbefristet

mehr lesen

Sozialpädagoge/in, Erzieher/in

  • ab sofort
  • für 19,5 Stunden pro Woche
  • unbefristet

weiterlesen

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut*in oder Traumatherapeutin*in

  • für 19,5 Stunden
  • ab sofort

weiterlesen

Derzeit sind hier keine Stellen zu vergeben.

eine/n Bundesfreiwillige/n (m/w/d)

  • mit Freude an der Arbeit mit Pferden
  • zur Begleitung unserer reitpädagogischen Angebote sowie
  • in der sozialen Gruppenarbeit mit Schulklassen und Kindergruppen

eine/n Hauswirtschafter/in (w/m/d)  

  • ab sofort für 25 Std.
  • Es erwartet Sie ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsfeld an einem wunderschönen Arbeitsplatz.

mehr lesen

Wir beschäftigen…

… folgende Berufsgruppen:

Sie passen in unser Team, wenn Sie

  • mit Freude und Humor den pädagogischen Alltag mit unseren Kindern und Jugendlichen gestalten

  • Selbsterfahrung im Erziehungsalltag als notwendig und hilfreich erachten

  • bereit sind, traumapädagogische Standards kennenzulernen und danach zu arbeiten

  • kreatives und eigenverantwortliches Handeln am Arbeitsplatz schätzen

  • auch flexible Arbeitszeiten zu schätzen wissen

  • Teamarbeit als Ressource begreifen um in einem gemeinsamen Prozess für jedes unserer Kinder das Beste zu erreichen